St. Michaelsgemiende Wolfsburg
Eine Kirchengemeinde der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK)   

Sergius Schönfeld ist seit dem 12. März 2017 Pfarrer in unserer Gemeinde.

Er wurde 1981 in Koktschetaw (Kasachstan) geboren und dort in der russ.-orth. Kathedralkirche des Erzengels Michael getauft. Konfirmiert wurde er in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde in Koktschetaw (Kasachstan).

Im Jahre 2000 ist er nach Deutschland übergesiedelt. Nach dem nachgeholten Abitur studierte er Evangelische Theologie zunächst an der Lutherischen Theologischen Hochschule Oberursel (Taunus), an den Universitäten Mainz und Frankfurt am Main, sowie an dem Lutherischen Theologischen Seminar in Nowosibirsk (Russland). Sein Lehrvikariat absolvierte er in der Evangelisch-Lutherischen Philippusgemeinde in Gifhorn und in unserer St. Michaelsgemeinde in Wolfsburg. Am Reformationstag, dem 31. Oktober 2015, wurde er in Wolfsburg zum Diener der einen heiligen christlichen Kirche ordiniert.

Pfarrer Schönfeld ist verheiratet mit seiner Frau Olga, geb. Graf. Das Ehepaar hat zwei Kinder: Christian (Jg. 2003) und Julia (Jg. 2010).